Starke Region, Starkes RadioKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 533 131 36
ANZEIGE

19.03.18

Knapp 190.000 Bayern gegen STRABS

feldweg
Wenn Straßen ausgebessert werden,
dann müssen oft die Anwohner blechen.
(c) Pixabay; Symbolbild

Bayern. Die Freien Wähler reichen gerade die Unterschriftenlisten ihres Volksbegehrens beim bayerischen Innenministerium ein. Knapp 190.000 Unterschriften werden heute abgeben.

„Es wird aber nochmal nachgereicht. Heute sind wieder ganze Kisten mit der Post gekommen“, so die Freien Wähler Bayern auf Bayernwelle-Anfrage. Mit Hilfe des Volksbegehrens sollen die umstrittenen Straßenausbaubeiträge abgeschafft werden. Das will inzwischen selbst die CSU.

Traunstein und Bad Reichenhall haben auch bereits auf die Debatte reagiert und die Beiträge ausgesetzt bzw. abgeschafft. Die Gebühr wird erhoben, wenn alte Straßen ausgebessert werden. Die Kosten dafür können für eine Einzelperson bis in den fünfstelligen Betrag reichen.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann