Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
Derzeit läuft: Ed Sheeran - Perfect
ANZEIGE

31.05.19

Sparkasse schließt Bankschalter 

Symbolbild: Geldautomat
© Symbolbild Pixabay

Landkreis Traunstein - Die Digitalisierung kommt auch bei den heimischen Sparkassen an.

Die Zugriffe beim Online-Banking steigen. Die Kunden in den Filialen werden weniger. Die Kreissparkasse Traunstein – Trostberg baut deshalb Sparkassen-Schalter ab. Im Juni werden in einigen Filialen die Bankschalter geschlossen. Stattdessen gibt es nur mehr Automaten.

Betroffen sind Unterwössen und Schleching, Palling und Traunwalchen. Die Kunden wurden vorab von der Kreissparkasse Traunstein-Trostberg informiert. In Traunwalchen schließt die Geschäftsstelle der Sparkasse komplett.

Der Vorstandsvorsitzende der heimischen Sparkasse ist sich sicher, dass die Kunden die digitale Beratung nutzen werden, die in den kommenden Wochen startet. Die Zalhen der App- und Online-Zugriffe spreche dafür, so Roger Pawellek.

 

Was passiert mit meinem Kundenberater?

Die Kundenberater gibt es auch weiterhin. Sie ziehen in eine neue Filiale um. Die Sparkassen-Kunden aus Schleching und Unterwössen werden künftig in Marquartstein persönlich betreut; die Kunden aus Palling und Traunwalchen in Traunreut, so ein Sprecher der Kreissparkasse Traunstein-Trostberg auf Nachfrage der BAYERNWELLE. 

 

Was ist künftig noch in den Filialen zu finden?

Künftig sind zwar keine Kundenberater mehr vor Ort, dafür aber Geldautomaten. Dort können Sie Geld ein- und auszahlen und auch ihre Kontoauszüge abholen. Ab 01. Juli 2019 gibt es zusätzlich eine digitale Kundenberatung: "Beratung Digit@l".



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann