Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
ANZEIGE

16.04.19

Mehr Ökomodellregionen in Bayern

 

Gemüse

Immer mehr Orte auch im Chiemgau, Rupertiwinkel und Berchtesgadener Land bekennen sich zur ökologischen Landwirtschaft und zu Bioprodukten. Deswegen werden auch weitere Orte in der Region zu „Ökomodellregionen“.

Insgesamt zwölf dieser Ökomodellregionen gibt es bisher in Bayern. Zum Beispiel eine im Rupertiwinkel und rund um den Waginger See. Die bayerische Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber hat jetzt fünfzehn weitere Ökomodellregionen verkündet: eine im Landkreis Altötting, an der unter anderem auch Feichten, Kirchweidach und Halsbach beteiligt sind.

Dazu die „Ökomodellregion Hochries-Kampenwand-Wendelstein“, zu der unter anderem Aschau und Frasdorf gehören werden. Auch diese Orte werden in Zukunft mehr denn je auf ökologische Landwirtschaft und nachhaltige Lebensmittel setzen. Dafür gibt’s auch Fördergelder vom Freistaat Bayern. 



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann