Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34

04.05.21

Gebühren auf zwei Wanderparkplätzen

Symbolbild: Parkplatz
© Symbolbild Pixabay

Inzell - Die Gemeinde Inzell erhebt in Zukunft auf zwei Wanderparkplätzen  Parkgebühren. Das hat der Gemeinderat am Abend beschlossen.

Es geht um die Parkplätze Adlgass und Schmelz, auf denen traditionell viele Ausflügler und Wanderer ihre Autos abstellen. Bisher waren diese Parkplätze gratis. In Zukunft soll dort Parken bis drei Stunden drei Euro kosten – und das Parken für einen längeren Zeitraum sechs Euro. Auf diese Weise will die Gemeinde Geld hereinbekommen, das für den Unterhalt der Parkplätze notwendig ist. Bürgermeister Hans Egger sagte der BAYERNWELLE, damit folge Inzell dem Beispiel anderer Tourismusgemeinden, bei denen die Wanderparkplätze ebenfalls kostenpflichtig seien.

Ab wann die Gebühren erhoben werden, konnte Egger noch nicht sagen. Das sei davon abhängig, wie schnell zum Beispiel die entsprechenden Automaten geliefert werden.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Gut Edermann Logo PartnerGut Edermann Logo Partner

    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Website messen, sowie ggf. Cookies unserer Werbepartner. Dabei werden nur pseudonyme Daten erhoben, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.