Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
ANZEIGE

06.01.19

Schneefälle fordern ihr erstes Todesopfer am Teisenberg

Teisenberg Lawinen Unfall
Mehrere Suchhunde waren im Einsatz
© BRK-BGL/Markus Leitner

Landkreis Traunstein/Berchtesgadener Land – Die Schneefälle am ersten Januarwochenende des Jahres fordern ihr erstes Todesopfer. Am Samstag-Nachmittag wurde eine junge Frau (20) aus dem Berchtesgadener Land am Teisenberg in der Nähe der Stoißer Alm verschüttet. Sie starb nach Reanimationsversuchen des Notarztes.

Die Frau war mit fünf weiteren Begleitern beim Abstieg vom Teisenberg in der Nähe der Berghütte der Stoißer Alm, als sich die Lawine löste. Die Frau wurde verschüttet, ihre Begleiter blieben unverletzt und konnten einen Notruf abgeben. Die Rettungsmannschaften, darunter Bergwacht, die Alpine Einsatzgruppe Polizei und das BRK, eilten an die Unglücksstelle und suchten das Lawinenopfer mit Hunden und Sonden. Nach knapp zwei Stunden konnte die Frau gefunden werden. 

Ein Notarzt kümmerte sich sofort um die Frau. Jedoch blieben die Reanimationsversuche erfolglos. Die 20-Jährige aus dem Landkreis Berchtesgadener Land verstarb.

Die Begleiter der Verstorbenen, eine Tourengehergruppe, wurden nicht von der Lawine erfasst. Sie befinden sich in Sicherheit.

Wenige Stunden vorher hatte die Bergrettung bereits eine 42-jährige Tourengeherin gerettet: Sie hat sich eine schwere Fußverletzung zugezogen.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann