Starke Region, Starkes RadioKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
Derzeit läuft: Namika - Je Ne Parle Pas Francais
ANZEIGE

22.04.15

Leichenfund in Bischofswiesen

Polizeiauto Blau
Symbolfoto

In Bischofswiesen ist eine Leiche gefunden worden – die Todesursache steht nun fest. Zuerst hat die Polizei vermutet, dass es sich möglicherweise um einen Drogentoten handelt. Der 28-Jährige ist allerdings in dem 15cm-hohen Bach ertrunken, in dem er gefunden worden ist. Das hat die Obduktion ergeben. Kurz zuvor hat eine hohe Dosis an Antidepressiva eingenommen. Das soll zu dem tragischen Unfall geführt haben. Laut des Gerichtsmediziners ist kein Dritter an dem Unglück beteiligt gewesen. Der 28-Jährige war in einem sozialtherapeutischen Heim untergebracht. Zusammen mit einem Zimmerkollegen war er vor ein paar Tagen aus dem Heim abgehauen. Sein Kollege ist kurze Zeit später ins Heim zurückgekehrt, er ist weiter verschwunden gewesen. Ein Passant hatte den Toten dann am Sonntagnachmittag in einem Bach entdeckt.

 



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann