Starke Region, Starkes RadioKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 533 131 36
ANZEIGE

10.12.15

Junge Wintersportler bei Unfall zum Teil schwerverletzt

notarzt-symbolbild-neu

Bei einem tragischen Verkehrsunfall in Waidring sind fünf Wintersportler vom CJD Berchtesgaden zum Teil schwerverletzt worden. Der Unfall hat sich an einem Rastplatz ereignet. Ein ungarischer LKW-Fahrer wollte aus dem Rastplatz ausfahren.

In diesem Augenblick ist der Bus des Deutschen Skiverbandes mit jungen Nordischen Kombinierern entgegengekommen. Trotz einer Vollbremsung des Busses ist dieser frontal in den Bereich des Sattelanhängers geprallt. Die fünf Sportler sind zum Teil schwerverletzt in die Krankenhäuser St. Johann und Kufstein eingeliefert worden.

Laut dem Ruhpoldinger Stützpunktleiter Hans Rambold schwebt allerdings keiner der Verletzten in Lebensgefahr. „Die haben großes Glück gehabt“, so Rambold im Gespräch mit der Bayernwelle.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann