Starke Region, Starkes RadioKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 533 131 36
Derzeit läuft: Camila Cabello - Havana
ANZEIGE

18.07.16

Berchtesgaden: Diskussion zu rechten Gewalttaten

berchtesgaden_ort

Die Zahl von rechten Gewalttaten ist mit der Flüchtlingskrise sprunghaft angestiegen – genau mit diesem Thema beschäftigt sich in Berchtesgaden heute eine Podiumsdiskussion. Organisiert wird sie vom Team der Dokumentation Obersalzberg.

Zahlreiche hochkarätige Experten sitzen auf dem Podium. Unter anderem der ehemalige Präsident des Bayerischen Landtags, Alois Glück, die Direktorin der Akademie für Politische Bildung in Tutzing, Ursula Münch, und der frühere Vorsitzende Richter am Oberlandesgericht München Bernd von Heintschel-Heinegg.

Unter anderem geht es um die Frage, ob die deutsche Gesellschaft auf dem Weg zu einem "Extremismus der Mitte" ist. Die Podiumsdiskussion findet im Kongresshaus Berchtesgaden statt. Beginn ist um 19 Uhr. Sie können kostenlos teilnehmen. Allerdings müssen sie sich vorher anmelden.

--> Anmeldung telefonisch unter (08652) 947960 oder per E-Mail an organisation@obersalzberg.de.

 



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann