Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
ANZEIGE

04.10.19

Plötzlich stand das Pferd auf den Gleisen

bahngleis-symbolbild-2
© Pixabay

Landkreise Traunstein / Berchtesgadener Land - Plötzlich stand ein Pferd auf den Gleisen.

Auf der Bahnstrecke Salzburg Richtung München musste der Bereich zwischen Teisendorf und Traunstein für einige Stunden gesperrt werden. Als ein Zug auf dem Weg nach München war, rammte die Lok ein Pferd. Es war sofort tot.

Woher das Pferd kam, ist unklar. Laut eines Polizeisprechers hatte das Pferd keinen Sattel umgeschnallt und war auch ohne Reiter unterwegs. Wem das Pferd gehört hat, versucht die Polizei noch herauszufinden.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann