Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
Derzeit läuft: Joe Cocker - The Simple Things -song Intro Short

13.04.22

Wenn ein Unbekannter mein Kind anspricht

Kinderhand
© Symbolbild Pixabay

Landkreise Traunstein / Berchtesgadener Land - In den vergangenen drei Wochen hat es zwei Mal Fälle von Männern gegeben, die Kinder auf verdächtige Weise angesprochen haben: Erst Ende März in Freilassing, danach am vergangenen Freitag in Trostberg. Die Kinder stiegen jedenfalls nicht ins Auto ein.

Die beiden Fälle haben viele Eltern und BAYERNWELLE-Hörer verunsichert. Deswegen gibt die BAYERNWELLE Tipps, wie sich Eltern, Kinder und auch Augenzeugen in so einer Situation am besten verhalten sollten:

So können Eltern ihr Kind vorbereiten:

Grundlegend sollten Sie Ihrem Kind klar machen, dass es niemals mit fremden Menschen irgendwo hingehen sollte. Egal welche Versprechen (bsp. Süßigkeiten) gemacht werden. Sollte es zu so einer Situation kommen, ist es immer wichtig, dass sich das Kind in der Nähe von anderen Menschen befindet. Erlauben Sie Ihrem Kind ausdrücklich, dass es "Nein" sagen darf,
wenn ihm etwas "komisch" vorkommt. Die Botschaft ist: "Keiner darf etwas von dir verlangen, was du nicht möchtest!" Sobald es angesprochen oder gelockt wird, ist lautes Schreien immer von Vorteil. 

Kinder werden oft angesprochen, wenn sie alleine unterwegs sind. Deswegen sollten Sie mit Ihrem Kind einen Weg, den es künftig alleine geht - etwa den Schulweg - zuvor abgehen. Zeigen Sie dem Kind dabei Orte oder Geschäfte, zu denen das Kind im Notfall hinlaufen kann. Treffen Sie mit Ihrem Kind außerdem klare Absprachen, mit welchen Personen es im Auto mitfahren darf. Dabei sollten nicht mehr als drei bis vier vertraute Personen in Frage kommen. Erklären Sie dem Kind auch, dass es Abstand zu fremden Autos halten soll. Es kann durchaus vorkommen, dass Kinder einfach nur nach dem Weg gefragt werden. Das ist aber auch mit einem gewissen Sicherheitsabstand möglich und dient nebenbei der Verkehrssicherheit.  

Eine weitere Möglichkeit sind Rollenspiele. Üben Sie mit dem Kind bestimmte Situationen, in denen es angesprochen wird. Und belohnen Sie das Kind ebenfalls, wenn es richtig reagiert.

 

So reagieren Kinder richtig, wenn sie angesprochen werden:

Es ist immer gut, andere Menschen auf sich aufmerksam zu machen. Sollten sich also andere Passanten in der Nähe aufhalten, dann sollte das Kind im Notfall laut schreien und auch weglaufen. Sie sollten ihrem Kind außerdem bewusst machen, dass es in solchen Situationen erlaubt ist, eine andere Person zu beißen oder zu schlagen. Es darf sich also natürlich körperlich werden, wenn es sich bedroht fühlt. Die Notfallnummer der Polizei sollte im Handy ihres Kindes über eine Kurzwahltaste eingespeichert werden. Dann weiß ihr Kind genau, welche Taste es gleich drücken kann, um bei der Polizei raus zu kommen.

 

So reagieren Passanten richtig, wenn sie einen verdächtigen Fall beobachten:

Zunächst mal: Ich muss nicht in jedem Fall gleich vom Schlimmsten ausgehen. Es kann ja sein, dass ein Autofahrer ein Kind einfach nach dem Weg zum Bahnhof fragt. Aber ich sollte hellhörig werden, wenn ich zB sehe, dass ein Erwachsener einem Kind aus dem Auto heraus Süßigkeiten hinstreckt. Oder wenn die Situation wirklich verdächtig oder gefährlich für das Kind aussieht. Dann können Sie dazwischen gehen und den Mann zB ansprechen. Möglicherweise auch ein Handyfoto vom Auto machen bzw das Kennzeichen merken und das dann der Polizei melden. Bitte wirklich zur Polizei gehen und nicht stattdessen irgendetwas in sozialen Netzwerken posten und damit vielleicht ohne Grund eine Panik schüren. Die Polizei sagt, dass sich viele Fälle letztlich als deutlich harmloser herausstellen als zunächst gedacht. Aber lieber einmal zu viel die Polizei informiert als einmal zu wenig.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Jobst Neu PartnerlogoJobst Neu Partnerlogo
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Hagebauschneider 2022 PartnerlogoHagebauschneider 2022 Partnerlogo
    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.