Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
Derzeit läuft: Rita Ora - Let You Love Me

29.11.21

Unsere Berge werden brüchiger und kleiner

Watzmann Südspitze
© Pixabay

Landkreise Traunstein/Berchtesgadener Land - Rund ein Sechstel der Erdoberfläche gilt als Permafrostgebiet. Diese Permafrostböden treten in Gletschergebieten, am Nord- und Südpol, aber auch bei uns zwischen Chiemsee und Königssee auf. Permafrostböden sind aber auch der Grund dafür, dass unsere Berge immer brüchiger werden. 

Als Permafrostboden wird eine Zone bezeichnet, die mindestens zwei Jahre lang durchgehend gefroren ist. Permafrost besteht aus Gestein, Sedimenten, Erde und unterschiedlichen Mengen an Eis. Bei uns in der Region befinden sich Permafrostböden hauptsächlich im Untergrund der Berge. Bekannte Beispiele dafür sind der Watzmann oder der Hochkalter in den Berchtesgadener Bergen.

Der Klimawandel und die Erderwärmung sorgen aber dafür, dass die Permafrostböden immer weiter auftauen, vor allem in den Sommermonaten. Durch diese Temperaturschwankungen kommt es zu Unregelmäßigkeiten und Ausdehnungen. Und durch diese Ausdehnungen geht das Felsgestein zu Bruch und wird unstabil. Die Folge: Felsbrocken können abbrechen und im schlimmsten Fall zum Beispiel auf Straßen stürzen.

Laut dem BAYERNWELLE-Wetterexperten Christian König müsste ein globales Umdenken stattfinden, um dieses Problem in den Griff zu bekommen. Außerdem sind konkrete Schutzmaßnahmen notwendig. Grundlegend müsste die Klimaerwärmung gestoppt werden, was allerdings viel Geld und Aufwand in Anspruch nehme. 

Besonders gefährlich sind brüchige Felswände vor allem für Bergsportler. Beliebte Berge wie Watzmann oder Hochkalter weisen bereits erste Anzeichen für die immer brüchiger werdenden Felsen auf. Das heißt, dass es in diesen Bergen vermehrt zu Steinschlägen, Murenabgängen oder Felsstürzen kommen kann. Für alle Bergsportler ist es deswegen sehr wichtig, sich vor der geplanten Bergtour über mögliche Gefahren und die Beschaffenheit der Felsen zu informieren. 

 

 



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Jobst Neu PartnerlogoJobst Neu Partnerlogo
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Hagebauschneider 2022 PartnerlogoHagebauschneider 2022 Partnerlogo
    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.