Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
Derzeit läuft: The Free - All Right Now
ANZEIGE

30.04.19

Trockene Frühjahrsphasen werden die Regel

Dürre
© Pixabay

Landkreis Traunstein/Berchtesgadener Land - Klimaforscher aus der ganzen Welt sind sich einig: Dürresommer wie vergangenes Jahr werden in Zukunft mehr die Regel als die Ausnahme. Auch der BW-Wetterexperte Christian König schließt sich dieser Meinung an.

Durch die globale Erwärmung, auch der Wetteratmosphäre, werde die Tendenz zu extremen Wetterereignissen zunehmen. Sowohl extreme Nässe als auch Trockenheit würden sich immer mehr durchsetzen. Auch in gemäßigten Klimazonen wie zwischen Chiemsee und Königssee. „In den nächsten 20 bis 30 Jahren müssen wir uns vermehrt auf sehr trockene Frühjahrsphasen einstellen“, heißt es seitens König. Das bedeute wiederum eine Umstellung für Forst- und Landwirtschaft. Der Mensch müsse sich hier so schnell anpassen wie möglich. Christian König ist sich sicher: „Egal was in Sachen Umweltschutz und CO 2 Reduktion passiert, so schnell lässt sich das Klima in der Atmosphäre nicht umkehren.“

In der Landwirtschaft machte die heimische Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber nun den Anfang. Sie kündigte erst vergangenes Wochenende an, dass sie die Bauern in ganz Deutschland mit einer speziellen, staatlich subventionierten Versicherung gegen die Dürre-Schäden absichern wolle. Eine entsprechende Bundesratsinitiative hat sie dazu bereits eingereicht.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann