Starke Region, Starkes RadioKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
Derzeit läuft: Flash & The Pan - Midnight Man
ANZEIGE

11.10.18

Streit um die Gerste für unsere Brauereien

Bier
Welche Gerste dürfen die Brauereien
verwenden? Um diese Frage gibt es
aktuell Diskussionen
© Symbolbild

Landkreise Traunstein / Berchtesgadener Land. In den Landkreisen Traunstein und Berchtesgadener Land sitzen etlichen Brauereien. Und die müssen – wie in Zukunft alle in der EU - die Finger von einer bestimmten Braugerstensorte lassen.

Diese eine spezielle Gerstensorte ist nämlich reserviert für die Brauriesen Heineken und Carlsberg. So hat das Europäische Patentamt entschieden. Das stinkt vor allem der heimischen Landtagsabgeordneten Gisela Sengl. Sie ist agrarpolitische Sprecherin der Grünen im Bayerischen Landtag und sagt: Das ist ein No-Go! Die Entscheidung sei ein klarer Bruch mit dem europäischen Patentrecht. Die Brauereien in Deutschland, Bayern und natürlich auch hier in der Region – vom Berchtesgadener Hofbräuhaus, bis nach Schönram und Stein a. d. Traun müssten sich stark machen, dass die Sortenvielfalt der Braugerste für alle Brauereien zugänglich bleibt.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann