Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34

19.07.22

Sonderflüge wegen hoher Waldbrandgefahr

Waldbrand
© BAYERNWELLE-Archiv

Region - Auch am Dienstag und Mittwoch (bis 20. Juli) lässt die Regierung von Oberbayern die Waldstücke in der Region aus der Luft beobachten. Wegen der hohen Waldbrandgefahr hat die Regierung erneut sogenannte "Luftbeobachtungsflüge“ angeordnet.

Fachleute überfliegen dabei alle Waldstücke in Oberbayern und halten Ausschau nach möglichen Bränden. Auch zu uns in den Chiemgau, den Rupertiwinkel und das Berchtesgadener Land fliegen sie.

Am Dienstag und am Mittwoch soll die Waldbrandgefahr in Oberbayern ihren Höhepunkt erreichen: Örtlich erreicht die Waldbrandgefahr die höchste Gefahrenstufe 5. Für Mittwoch sind dann Regenschauer vorausgesagt: Sie sollen die Waldbrandgefahr dann wieder deutlich verringern.

Wer sich derzeit in der Natur aufhält, sollte dort kein Feuer machen und auch keine Gegenstände wegwerfen, die ein Feuer auslösen könnten: Dazu gehören Zigarettenkippen, aber zum Beispiel auch Glasflaschen.

Hier gibt es weitere Infos zur aktuellen Waldbrandgefahr

 



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Jobst Neu PartnerlogoJobst Neu Partnerlogo
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Hagebauschneider 2022 PartnerlogoHagebauschneider 2022 Partnerlogo
    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.