Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34

03.01.20

So viele werden wir in 20 Jahren sein

Menschenmasse_Leute
Symbolbild
© Pixabay

Landkreis Traunstein/Landkreis Berchtesgadener Land - Das Bevölkerungswachstum in Bayern wird auch in den nächsten 20 Jahren zunehmen. Das prognostizieren Experten des Landesamtes für Statistik. 2038 sollen 13,6 Millionen Menschen im Freistaat leben.

Die Landkreise Traunstein und Berchtesgadener Land zählen in Bayern zu den „zunehmenden“ Regionen. Bereits vor zwei Jahren wurde ein Bevölkerungswachstum von 2,5% bis 7,5% in den Landkreisen vorausgesagt. Die neuen Berechnungen wird Bayerns Innenminister Herrmann heute Vormittag vorstellen. Experten erwarten beim Bevölkerungswachstum regional starke Unterschiede.

Die Landkreise Traunstein und Berchtesgadener Land werden als „zunehmende“ Landkreise eingestuft. In den kommenden 20 Jahren sollen rund 8.000 Menschen mehr in der Region leben. Regional erwarten die Statistiker große Unterschiede – schon jetzt ist ein deutliches Gefälle zwischen Nord- und Südbayern zu erkennen.

Während vor allem der Raum München, Landshut und Regensburg, sowie das Voralpenland - auch die Landkreise Traunstein und Berchtesgadener Land – gewinnen, verlieren etliche Landkreise in Franken und der Oberpfalz an Einwohnern.

 

Das passiert mit der Alterstruktur

47,1 Jahre – so alt werden die Bewohner des Berchtesgadener Landes und des Landkreises Traunstein durchschnittlich in 20 Jahren sein. Das ist zwar immer noch unter dem bayerischen Schnitt, dennoch zwei Jahre älter als derzeit. Die Veränderung in der Bevölkerungsstruktur – der demographische Wandel – bringt Herausforderungen mit sich. Die Sozialsysteme werden anders belastet und die Politik muss reagieren.

Experten fordern v.a. Investitionen in die ländlichen Regionen, damit dort Arbeitsplätze geschaffen werden und junge Familien hinziehen. Das verhindert zum einen, dass die Ballungsgebiete wie München aus allen Nähten platzen, zum anderen schafft es gleichwertige Lebensverhältnisse in ganz Bayern.

Einen Schritt dazu hat die bayerische Regierung selbst getan – mithilfe der sogenannten „Heimatstrategie“ wurden Ministerien aus München in ländliche Regionen verlagert, beispielsweise das Amt für Maß und Gewicht. Das hat seinen Standort jetzt in Bad Reichenhall. So wurden Arbeitsplätze fernab der Landeshauptstadt geschaffen und die Bedeutung von Bad Reichenhall gestärkt. 

 

 



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann

    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Website messen, sowie ggf. Cookies unserer Werbepartner. Dabei werden nur pseudonyme Daten erhoben, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.