Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
ANZEIGE

28.10.19

So viel Plastikflaschen kann die Region sparen 

Wasserkasten Getränke
Symbolbild
© Pixabay

Landkreis Traunstein/Landkreis Berchtesgadener Land - Glas statt Plastik und Mehrweg statt Einweg. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung – Genuss – Gaststätten, kurz NGG in Oberbayern und stellt Hersteller und Handel an den Pranger.

Die gesetzliche Mehrwegquote liegt eigentlich bei 70%, tatsächlich ist sie in Deutschland aber aktuell nicht mal bei der Hälfte, kritisiert die Gewerkschaft. Sie rechnet aus, dass dadurch allein in den Landkreisen Traunstein und Berchtesgadener Land 27 Millionen Plastikflaschen allein bei Wasser und Erfrischungsgetränken pro Jahr gespart werden können.

Die Gewerkschaft ist überzeugt von den Mehrweg-Flaschen aus Glas; so können Plastikberge von Einwegflaschen und auch lange Schlangen an den Pfandautomaten in Supermärkten vermieden werden, so die Gewerkschafter. Als die beste Strategie sehen sie die klassische bayerisch Euro-Bierflasche – sie wird regional gesammelt und auch regional wieder befüllt. Dadurch werden lange Transportwege vermieden, die Umwelt wird geschont und wertvolle Arbeitsplätze bleiben erhalten. 



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann