Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
Derzeit läuft: Meat Loaf - I´d Do Anything For Love

30.07.19

Neue Anlaufstelle für Hebammen

Netzwerkstelle Hebammenversorgung
von links: Kliniken-Vorstandschef Uwe Gretscher,
BGL-Landrat Georg Grabner,
Susanne Deckert & Sascia Strohhammer
von der Netzwerkstelle,
Traunsteins Landrat Siegfried Walch
© Landratsamt Traunstein

Landkreise Traunstein / Berchtesgadener Land - Die Landkreise Traunstein und Berchtesgadener Land kümmern sich seit mehr als einem Jahr gemeinsam darum, die Arbeitsbedingungen für heimische Hebammen zu verbessern.

Im vergangenen Jahr haben heimische Geburtshelferinnen bereits Geld aus einem Förderprogramm des Freistaates Bayern bekommen. Im Herbst dieses Jahres wollen die beiden Landkreise nun gemeinsam eine „Netzwerkstelle Hebammenversorgung“ eröffnen. Das soll eine Anlaufstelle für Hebammen sein. Sie soll unter anderem Fortbildungen organisieren und beim Abdecken von Versorgungsengpässen helfen.  Eröffnet wird die neue Stelle offiziell am 16. Oktober.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann

    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Website messen, sowie ggf. Cookies unserer Werbepartner. Dabei werden nur pseudonyme Daten erhoben, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.