Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
Derzeit läuft: Berlin - Take My Breath Away

22.11.22

Ministerin rät zu heimischem Christbaum

Christbaumkauf
© BAYERNWELLE-Archiv

Region - Wer in den nächsten Tagen und Wochen den Christbaum fürs Fest kauft, sollte dabei auf einen Baum aus der Region achten. Das sagte jetzt die bayerische Forstministerin Michaela Kaniber aus Bayerisch Gmain.

Die Ministerin empfiehlt Christbäume aus bayerischem Anbau. Sie seien durch eine gold-rote Banderole mit der Aufschrift „Bayerischer Christbaum“ eindeutig erkennbar. Bäume aus der Region hätten keine langen Transportwege hinter sich: Sie sichern laut Kaniber Arbeitsplätze im ländlichen Raum und vermeiden klimaschädliche Ferntransporte.

Die Preise für Christbäume sind laut Forstministerium in diesem Jahr allenfalls leicht gestiegen gegenüber dem Vorjahr. Beliebtester Christbaum ist seit Jahren die Nordmanntanne.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Jobst Neu PartnerlogoJobst Neu Partnerlogo
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Hagebauschneider 2022 PartnerlogoHagebauschneider 2022 Partnerlogo
    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.