Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
ANZEIGE

08.11.19

"Mehrgefahrenversicherung" für Landwirte findet in Berlin dank Kaniber Anklang

Michaela Kaniber
© Schacht/StK

Landkreis Traunstein/Berchtesgadener Land - Der Einsatz in Berlin hat Erfolg gezeigt. Der Bundesrat ist dafür eine Mehrgefahrenversicherung für Landwirte zu unterstützen. Auf den Weg gebracht hat sie die bayerische Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber.

Heute hat sich die Bayerisch Gmainerin in Berlin nochmal dafür stark gemacht. Laut Kaniber ist die Unterstützung des Bundesrats ein wichtiges Zeichen an alle Landwirte: Der Bund wolle das wirtschaftliche Überleben der Betriebe sichern. Bislang haben die Landwirte bei extremen Witterungsverhältnissen und entsprechenden Ernteausfällen immer spontane Ad-Hoc-Zahlungen vom Staat bekommen. Kaniber will aber erreichen, dass sich die Landwirte langfristig mit einer bezahlbaren Mehrgefahrenversicherung – zum Beispiel auch gegen Dürreschäden – absichern. Hier hat es letztes Jahr im Jahrhundert-Sommer besonders auch den nördlichen Chiemgau stark getroffen.

Durch eine Mehrgefahrenversicherung würde wohl auch der Unmut seitens der Bevölkerung verringert werden. Die spontanen Zahlungen an die Landwirte werden bislang nämlich von Steuergeldern bezahlt.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann