Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
Derzeit läuft: Ed Sheeran - Castle On The Hill

27.06.24

Mehr Mathe + mehr Deutsch = bessere Schüler?

Kinder Schüler
©Pixabay

Region – bei dieser Frage sind sich nicht alle einig. Die bayerische Staatsregierung erhofft sich mit mehr Mathe und Deutsch an Bayerns Grundschulen bessere Ergebnisse bei der Pisa-Studie. Ein Schnellschuss entgegnet Franz Eder. Er ist Grünen-Kommunalpolitiker und ehemaliger Schulleiter aus Laufen.

Franz Eder hat deswegen auch einen offenen Brief an die heimische Landtagsabgeordnete und Kabinett-Angehörige Michaela Kaniber verfasst. Er plädiert für eine allumfassende Bildung, die auch in die Breite geht. Da gehöre auch der Unterricht in musischen Fächern dazu. Außerdem würden diese Fächer ebenso Kompetenzen vermitteln. Geschicklichkeit mit den Händen würde beim Werken entdeckt und gefördert werden, sprich die späteren Handwerker würden ihr Interesse ausleben und entdecken. Zudem lerne man für's Leben. Allein die Musik fördere die Atmung, die Haltung oder die Sprechtechnik. Kunst fördere die Kreativität. Ein Schüler lerne auf sein Inneres zu hören.

Außerdem sei ebenfalls festgestellt, dass die deutschen Schüler immer unglücklicher werden. Und die weichen musischen Fächer würden die Psyche der Schüler stärken. Dies fördere die geistige Gesundheit – nur so könnte gelernt werden. Allerdings ist die schlechte geistige Zustand auch auf zu viel Medien-Konsum oder die Einsamkeit der Corona-Pandemie zurückzuführen.

Gegen mehr Mathe und Deutsch an sich hätte er nichts – diese Fächer seien in der Tat sehr wichtig. Allerdings fehlt es auch an den Lehrern, um diese Fächer zu erhöhen, um den Bestand an musischen Fächern aufrecht zu erhalten.

Für Freilassings Grundschulleiter Johannes Zeitel ist jedoch klar: die musischen Fächer sind sehr wichtig und werden immer einen Platz haben. Die Veränderung im Lehrplan gibt es, aber sie vertreibt das Singen und die Kunst nicht aus den Grundschulklassenräumen. Mit kleineren Schülern sei es gar nicht möglich den ganzen Tag nur intensiven Unterricht durchzuführen, ohne mal ein Lied dazwischen gemeinsam zu singen, Bewegungsspiele zu machen oder einen Geburtstag zu feiern. Die weichen Bereiche werden immer ihren Platz haben. In der Grundschule wird gemeinsam gelernt und gelebt.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Jobst Neu PartnerlogoJobst Neu Partnerlogo
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Hagebauschneider 2022 PartnerlogoHagebauschneider 2022 Partnerlogo
    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.