Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
ANZEIGE

25.04.19

"Mehr Ehrenamtliche und bessere Ausstattung"

Sicherheitswacht
© Polizeipräsidium OBB Süd

Landkreis Traunstein/Berchtesgadener Land - 25 Jahre - so lange gibt es in Bayern das Modell der Sicherheitswacht. Mittlerweile haben sich die Sicherheitswachten auch in unserer Region etabliert.

Egal ob bei Vandalismus oder kleineren Ordnungswidrigkeiten – überall dort, wo die heimische Polizei nicht sofort zur Stelle sein kann, helfen die Sicherheitswachten der Region aus. Zum Beispiel in Freilassing und Bad Reichenhall – oder auch in Prien, Trostberg und Traunstein. In ganz Bayern gibt es rund 1000 Sicherheitswachtler. Sie sind Ehrenamtliche, die ein besonderes Auge auf die Sicherheit werfen und die Polizei unterstützen. Und laut dem bayerischen Innenministerium sollen die Sicherheitswachten - auch in unserer Region - weiter ausgebaut werden.

Innenminister Joachim Herrmann will sich in Zukunft für eine bessere Ausstattung und noch mehr Ehrenamtliche einsetzen. Damit das auch klappt wurde erst vor kurzem die Arbeitszeit auf fünf Stunden pro Monat reduziert. Außerdem dürfen jetzt auch Leute aus Nachbargemeinden den Sicherheitswachten beitreten.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann