Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
Derzeit läuft: Robbie Williams - Angels

04.05.23

Mahlzeitpatenschaften bei den Maltesern – Mehr als nur ein warmes Essen 

Malteser Menüservice
© Malteser

Chiemgau/Berchtesgadener Land; Der Menüservice des Malteser Hilfs-Dienstes (MHD) ist für viele Menschen in der Region der einzige Zugang zu einer warmen Mahlzeit am Tag. Senioren oder Menschen mit Behinderung sind oft einfach nicht in der Lage, sich selbst entsprechend zu versorgen. Damit dieser Dienst auch für finanziell schwache Menschen zur Verfügung steht, gibt’s beim MHD die sogenannten Mahlzeitpatenschaften.

Alleine zu wohnen und sich die Selbständigkeit mit der maximalen persönlichen Freiheit zu erhalten, ist für viele Menschen ein wichtiges Ziel im Alter. Genauso für Menschen mit Behinderung. Damit das möglich ist, bietet zum Beispiel der Maltheser Hilfs-Dienst (MHD) seinen Menüservice. Auf Wunsch werden dann Senioren und Menschen mit Behinderung einmal täglich mit einer warmen Mahlzeit versorgt.

Im Schnitt kostet ein normalgroßes Mittagessen bei den Maltesern rund 9,- Euro. Dafür wird nicht nur eine verzehrfertige Mahlzeit direkt an die Wohnungstür oder oft auch bis an den heimischen Esstisch geliefert. Irene Volk, die beim Traunsteiner MHD für den Menüservice zuständig ist, sagte im Bayernwelle Interview, dass das Essen zum Teil sogar kleingeschnitten wird, falls nötig.

Überhaupt, so irene Volk, sei der Persönliche Kontakt zu den Menschen ein wichtiger Bestandteil des Angebotes. Zu oft seien die täglichen Essenslieferungen der einzige regelmäßige soziale Kontakt für die Menschen. Dementsprechend ist auch das persönliche Gespräch - wenn auch oft nur in der gebotenen Kürze - ein wichtiger Bestandteil des Menüservice beim MHD.

9,- Euro klingt nicht besonders viel. Für zu viele Menschen aber ist der Betrag einfach zu hoch, um sich täglich ein Essen liefern zu lassen. Und auch dafür haben sich die Malteser eine Lösung ausgedacht: die Mahlzeitpatenschaften. Dabei wird bei nachgewiesenem Bedarf der Preis für einzelne oder alle Mahlzeiten übernommen. Peter Volk, Kreisgeschäftsführer des MHD Traunstein, hat im Bayernwelle Interview erklärt, dass es für die Mahlzeitpatenschaften einen eigenen Etat gibt. Dabei ist es nicht notwendig, dass Spender viel Geld geben. Auch jede kleine Spende, so Volk, sei willkommen.

Auch Vereine, Stammtische oder Firmen sind als Mahlzeitpaten herzlich willkommen. So wird aus einer kleinen Spende für einen einzelnen eine spürbare Verbesserung für Menschen in finanzieller Not. Schon 42,- Euro können einer Person die Verpflegung für eine Woche sichern, mit 168,- Euro sichern Spender einen Monat lang ein warmes Mittagessen und für nur 2184,- Euro kann ein Mensch ein ganzes Jahr lang durch den Menüservice der Malteser versorgt werden.

Falls Sie selbst den Menüservice und die Mahlzeitpatenschaften der Malteser in Traunstein unterstützen möchten, wenden Sie sich einfach direkt an den MHD. EInen Link haben wir unten für Sie eingefügt. Wenn Sie selbst aber jemanden kennen, der vielleicht durch eine Mahlzeitpatenschaft unterstützt werden sollte, dann können Sie sich ebenfalls direkt an den MHD in Traunstein wenden. Die Mitarbeiter dort unterstützen Antragsteller auch bei allen notwendigen Formalitäten.

Zu allen Infos des MHDs im Landkreis Traunstein geht es HIER

Zu allen Infos des MHDs im Berchtesgadener Land geht es HIER



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Jobst Neu PartnerlogoJobst Neu Partnerlogo
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Hagebauschneider 2022 PartnerlogoHagebauschneider 2022 Partnerlogo
    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.