Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
Derzeit läuft: The Cure - Friday I´m In Love

23.08.23

Lage der Gastronomie spitzt sich zu: Großer Mitarbeitermangel

gaststaette-symbolfoto
Symbolbild
©​ Pixabay

Region - Die Branche kämpft neben Teuerungen und den Nachwirkungen von Corona nun auch gegen einen massiven Mitarbeitermangel.

Der heimischen Gastronomie geht es schlecht. Nach Corona kamen massive Teuerungen bei Lebensmitteln und Energiepreisen – und jetzt fehlen die Mitarbeiter an allen Ecken und Enden. Wie die Gewerkschaft für Nahrung, Genuss und Gaststätten (NGG) jetzt mitteilt, fehlen in den Landkreisen BGL und TS knapp 300 Mitarbeiter in der Gastronomie. 2/3 davon in der Küche. Rund 65 Ausbildungsstellen sind für dieses Jahr noch frei – und das, obwohl Ausbildungsstart Anfang September ist. Die Folgen sind dramatisch:  Viele Betriebe müssen ihre Öffnungszeiten kürzen – andere schließen sogar ganz.

Die NGG fordert deshalb höhere Löhne in der Gastronomie. Doch auch das ist nicht so einfach: Die Betriebe können sich angesichts der angespannten wirtschaftlichen Lage höhere Lohnkosten oftmals nicht leisten.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Jobst Neu PartnerlogoJobst Neu Partnerlogo
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Hagebauschneider 2022 PartnerlogoHagebauschneider 2022 Partnerlogo
    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.