Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
ANZEIGE

27.09.18

Knapp 3 Millionen Euro für heimische Kommunen

Bayern
© Pixabay

Landkreis Traunstein/Berchtesgadener Land - Einen echten Geldsegen für insgesamt zehn Gemeinden und Städte zwischen Chiemsee und Königsee hat es heute offiziell vom Freistaat Bayern gegeben.

Knapp drei Millionen Euro steckt der nämlich in die Ortsentwicklung bei uns in der Region. Heißt: Gemeinden und Städte bekommen Geld, um beispielsweise leerstehende Häuser abzuschaffen und neue Bauten - wie zum Beispiel Kindertagesstätten - voranzutreiben.

 

Über städtebauliche Fördermittel freuen dürfen sich die Gemeinden und Städte:

Fridolfing - 132.000 Euro für die Ortsmitte

Grabenstätt - 167.000 Euro für den Ortskern

Seeon-Seebruck - 66.000 Euro für die Ortsmitte

Tittmoning - 30.000 Euro für den Ortsteil Kay

Traunstein - 30.000 Euro für den Ortsteil Kammer

Anger - 800.000 Euro für ein Einzelvorhaben

Bayerisch Gmain - 80.000 Euro für ein Einzelvorhaben

Marktschellenberg - 800.000 Euro

Tacherting - 56.000 Euro für den Ortskern

Rupolding - 462.000 Euro für die Ortsmitte



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann