Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
Derzeit läuft: Sarah Connor - Vincent
ANZEIGE

27.12.18

Keine Feuerwerks-Verbote - aber Appelle

Neujahrsparty Feuerwerk Königssee 01 Januar 2018
© Bayernwelle-Archiv

Landkreise Traunstein / Berchtesgadener Land - Immer mehr Städte auch in Bayern verhängen an Silvester ein Feuerwerksverbot – zumindest in Teilen ihrer Innenstädte. Zu viel Müll bleibt liegen, außerdem produzieren die Raketen Feinstaub.

Bei uns in der Region dürfen die Bürger noch überall ihre Raketen abschießen. Verbote gibt es nirgends – obwohl Kirchanschöring zum Beispiel seine Bürger zum freiwilligen Verzicht aufruft. Auch in der Innenstadt von Salzburg ist das private Feuerwerk heuer weiter erlaubt - obwohl auch dort einige Bürger und Politiker inzwischen laut Salzburger Nachrichten ein Feuerwerksverbot befürworten würden. Auch Tierschutzvereine rufen dazu auf, heuer auf das Feuerwerk zu verzichten - der Tiere zuliebe.

Schon heute weist die Bayerische Schlösserverwaltung darauf hin, dass rund um Schlösser und Burgen das Abbrennen von Feuerwerk unbedingt tabu sein sollte. Das gilt auch für die heimischen Burgen und Schlösser. Raketen oder Böller könnten die historischen Gebäude in Brand setzen. Deswegen sollten Sie mit Raketen und Feuerwerk unbedingt einen Sicherheitsabstand zu diesen historischen Gebäuden einhalten.

Ab morgen (28. Dezember) gibt es die Feuerwerkskörper im Handel zu kaufen.

Stimmen Sie ab: Silvester-Feuerwerk - ja oder nein?



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann