Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
Derzeit läuft: Nico Santos - Unforgettable
ANZEIGE

15.08.18

Katholiken feiern "Mariä Himmelfahrt"

kirche-prien-maria-himmelfahrt
Die Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Prien
© Bayernwelle Archiv

Landkreise Traunstein / BGL / Rosenheim. Die katholischen Christen zwischen Chiemsee und Königssee begehen den heutigen Feiertag. Zum Beispiel in Grassau oder Anger oder Prien feiern sie auch Kirchen-Patrozinium. Die dortigen Kirchen heissen „Mariä Himmelfahrt“ – und genau so heisst auch der heutige Feiertag.

 

Mariä Himmelfahrt ist kein bundesweiter Feiertag. Frei haben nur die Menschen im Saarland und in den überwiegend katholischen Teilen von Bayern. Das bedeutet: in etwa 1.700 Städten und Gemeinden ist heute Feiertag, in 350 überwiegend evangelischen Kommunen ist heute ein normaler Werktag.

Was feiern die Katholiken an Mariä Himmelfahrt?

Die katholischen Christen feiern heute, dass die Gottesmutter Maria mit Leib und Seele in den Himmel aufgenommen wurde... auch wenn diese Aufnahme in der Bibel nirgendwo beschrieben steht. 1959 hat die Kirche die Himmelfahrt von Maria aber sogar zum Glaubens-Dogma erhoben. In der Legende heisst es, dass die Apostel das Grab der Gottesmutter öffneten. Sie fanden dort allerdings keinen Leichnam. Stattdessen lagen duftende Blüten und Kräuter in dem Sarg. Daher kommt auch der Brauch, an Mariä Himmelfahrt Kräuterbuschen zu weihen.

 



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann