Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
ANZEIGE

04.12.18

Heimische Christbäume für das Forstministerium

Christbäume Forstministerium
Ministerin Kaniber (2. von links) mit Vertretern
des Forstes und Waldkönigin Johanna Gierl
© Rolf Kaul / Forstministerium

Landkreise Traunstein / Berchtesgadener Land. In allen Häusern und Amtsstuben stehen allmählich Christbäume – auch im Bayerischen Forstministerium von Ministerin Michaela Kaniber.

Dort stehen ab sofort drei prächtige Tannen. Eine davon kommt aus dem Rupertiwinkel, eine weitere aus dem Berchtesgadener Land. Vertreter der jeweiligen Regionen haben die Bäume nun offiziell übergeben.

Ministerin Kaniber nutzte die Gelegenheit dann auch gleich, um für heimische Christbäume zu werben. „Ein Christbaum aus Bayern stärkt die regionale Wirtschaft, schafft Arbeitsplätze und hilft, Ferntransporte quer durch Europa zu vermeiden“, so die Ministerin.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann