Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
Derzeit läuft: Pink - Walk Me Home
ANZEIGE

07.06.18

Grüne kritisieren regionales Verkehrsnetz

radweg.jpg
© Pixabay

Traunstein/Berchtesgadener Land. Beim Öffentlichen Personennahverkehr im Landkreis Traunstein liegt noch einiges im Argen. Der Meinung sind die Traunsteiner Grünen. Sie haben bei einer Diskussionsveranstaltung auf die aktuellen Probleme von Bus und Bahn hingewiesen.

Zum Beispiel sind die Verbindungen zu unattraktiv – oder das Zugfahren ist zu teuer, kritisiert Wolfgang Wörner von den Grünen. Im Fernverkehr sei die Bahn ganz gut, im Nahverkehr aber nicht. Ein Bahnticket von Wien nach Salzburg sei genauso teuer wie Salzburg - Traunstein. Das Zugfahren im Landkreis Traunstein müsse günstiger werden, fordern die Grünen. Andernfalls würden die Bürger auch weiterhin mit dem Auto fahren.

Auf der ganzen Welt nimmt der Verkehr immer mehr zu. Das liegt z.B. auch am Internet. Viele Menschen kaufen online ein und die Waren müssen von Absender zu Empfänger transportiert werden - meistens in LKW über die Straßen. Dazu kommt, dass Menschen natürlich nach Mobilität verlangen - auf dem Land sehen viele das Auto als Schlüssel zur Freiheit. Genau diese Problematik hat der Ortsverband der Grünen Traunstein diese Woche diskutiert.

Die öffentlichen Verkehrsmittel im Landkreis Traunstein und dem Berchtesgadener Land sind nicht überall so wie und wo sie gebraucht werden. Zudem sind sie sehr teuer, was ein Grund ist, dass viele sie nicht nutzen. Aber auch das Fahrrad wäre eine gute Alternative zum Auto, sagt Burgi Mörtl-Körner ist Kreis- und Stadträtin in Traunstein, sofern die Voraussetzungen dafür stimmen: "Der Fahrradverkehr ist eine gute Chance. Es ist gesund mit dem Fahrrad zu fahren, es schont die Umwelt, man ist sehr schnell in der Stadt und man ist mobil. Aber wir brauchen mehr Sicherheit. Das Fahrrad muss Vorrang haben." Das Radwegenetz ist aus Sicht der Grünen verbesserungsfähig. Im Rahmen des Integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzepts wird die Stadt Traunstein hier aber in Zukunft etwas verbessern, heißt es. Bisher wurde der Ortsverband der Grünen aber immer noch vertröstet.

 



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann