Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
Derzeit läuft: Dire Straits - So Far Away
ANZEIGE

15.07.19

Gesundheitscheck für unsere Waldbäume

tannen
© Symbolbild Pixabay

Landkreise Traunstein / Berchtesgadener Land - Einmal im Jahr müssen auch unsere Wälder zum Gesundheitscheck. Weil die Bäume allerdings nicht zum Arzt gehen können, kommt der Arzt ab heute bis August zu ihnen.

Anstelle von Stethoskop, Fieberthermometer und Mundschutz rücken sie mit Ferngläsern, Computern und speziellen Messgeräten an, um die Gesundheit unserer Bäume zu untersuchen. Die Rede ist von Förstern, die ab heute an über 300 bestimmten Stellen in ganz Bayern Laub und Nadeln von tausenden Waldbäumen begutachten. Außerdem werden die Bäume auf Pilz- und Insektenbefall durchgecheckt sowie auf Schäden durch Sturm, Hitze und Hagel.

Die Aufnahmen in den Wäldern – auch zwischen Chiemsee und Königssee – dauern bis August. Anschließend werden dann die Daten ausgewertet.

Laut der bayerischen Fortwirtschaftsministerin Michaela Kaniber sind diese Walduntersuchungen wichtig, um neue Hinweise zur heimischen Waldbewirtschaftung und dem Anbaurisiko bestimmter Baumarten herauszufinden.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann