Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
Derzeit läuft: Eagle Eye Cherry - Streets Of You
ANZEIGE

15.10.19

Gemeinden wollen gemeinsamen Energieversorger

Strom
© Bayernwelle-Archiv

Landkreise Traunstein / BGL / Altötting / Rosenheim - 23 Gemeinden aus vier Landkreisen wollen sich in Zukunft selbst und gegenseitig mit Energie versorgen.

Die Idee: die Kommunen gründen ein eigenes Energieunternehmen namens „Regionalwerk Chiemgau-Rupertiwinkel“. Dieses Unternehmen soll dann in seinen Mitgliedsgemeinden Energie erzeugen – aus Sonne, Wasserkraft, Biogas oder Erdwärme. Und diesen gesamten Strom bzw diese Wärme können dann die Mitgliedsgemeinden nutzen. Dafür haben diese 23 Gemeinden zwischen Schnaitsee und Ainring, zwischen Kirchweidach und Siegsdorf eine eigene Machbarkeitsstudie anfertigen lassen. Diese Studie ist jetzt fertig und wird so nach und nach in den einzelnen Gemeinden vorgestellt – am Dienstagabend zum Beispiel im Gemeinderat von Kirchweidach.

In den nächsten Wochen sollen die einzelnen Gemeinden dann entscheiden, ob sie bei dem gemeinsamen Energieverbund mit im Boot sind.

Weitere Infos zum Projekt gibt es  HIER



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann