Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
Derzeit läuft: Clockclock - Love U Again

28.06.24

Geld vom Freistaat für Ortszentren

Euro
© Symbolbild Pixabay

Landkreise Traunstein/BGL - 90 Millionen Euro: So viel Geld schüttet der Freistaat Bayern für städtebauliche Maßnahmen in verschiedenen Orten aus. Auch mehrere Städte und Gemeinden aus unserer Region bekommen Geld für geplante Baumaßnahmen.

Zum Beispiel Reit im Winkl: Der Bereich um das Rathaus soll so umgebaut werden, dass ein gemütlicher und barrierefreier Ortsmittelpunkt entsteht. Dafür gibt es 390.000 Euro vom Freistaat. Fast genau so viel Geld (320.000 Euro) erhält die Gemeinde Anger für ihre neue Ortsmitte am Dorfplatz. Kleinere Beträge gehen u.a. nach Oberwössen, nach Ainring oder Inzell. 

Der Freistaat Bayern will mit seiner Städtebauförderung dafür sorgen, dass die Ortszentren lebenswert bleiben und dass Gebäude auch klimafreundlich umgerüstet werden.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Jobst Neu PartnerlogoJobst Neu Partnerlogo
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Hagebauschneider 2022 PartnerlogoHagebauschneider 2022 Partnerlogo
    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.