Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
Derzeit läuft: Galantis Ft. Onerepublic - Bones
ANZEIGE

06.07.18

Geld für ländlichen Raum

michaela_kaniber
Michaela Kaniber ©Bayernwelle SüdOst Archiv

Landkreise Traunstein / Berchtesgadener Land. Gleich drei Projekte aus der Region, die durch staatliche und EU-Förderung finanziert werden bekommen zusätzlich Geld obendrauf. Das hat Landwirtschaftsministerin Kaniber heute mitgeteilt.

Und zwar, weil sie sich um die Stärkung und Entwicklung im ländlichen Raum kümmern. Beispielsweise die sogenannte „Lokale Arbeitsgruppe Chiemgauer-Seenplatte“. Da haben sich 24 Gemeinden rund um den Chiemsee aus den Landkreisen Rosenheim und Traunstein zusammengeschlossen. Bis 2020 – so lange geht das Projekt werden sie mit über 80.000 Euro als eigentlich vorgesehen. Summa summarum macht das eine Fördersumme von knapp 2 Millionen Euro.

In der Arbeitsgruppe sind Gemeinden von Schnaitsee über Bad Endorf bis zu Grassau und Nußdorf dabei, die gemeinsam ihre Region fit machen wollen. Und das in puncto Tourismus, Kultur, aber auch Soziales oder Umweltschutz. Die Chiemgauer-Seenplatte ist aktuell mit verschiedenen Projekten beschäftigt, z.B. der Römerregion Chiemsee, da geht’s um die gemeinsame Römer-Vergangenheit der Gemeinden oder den Ortsgeschichten. Mit Hinweisschildern, Flyern und Führungen soll die Geschichte der Gemeinden erzählt werden.

Neben der Chiemgauer Seenplatte bekommen auch das Regionale Entwicklungsforum Berchtesgadener Land und die Arbeitsgruppe Chiemgauer Alpen mehr Fördergelder zugeteilt.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann