Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
Derzeit läuft: Anastacia - Heavy On My Heart

01.05.23

Freistaat vereinfacht Abschuss von Wölfen

Wolf
© Symbolbild Pixabay

Region - Ab sofort soll es auch im Chiemgau, Rupertiwinkel und Berchtesgadener Land leichter möglich sein, einen Wolf abzuschießen. Möglich machen es neue Regelungen, die das bayerische Kabinett vergangene Woche beschlossen hat  und die ab 1. Mai gelten.

Demnach gilt in Zukunft: wenn ein Wolf auch nur ein Nutztier reißt, dann darf er geschossen werden. Es braucht dann auch keine DNA-Probe mehr, um genau diesen Wolf zu erwischen. Theoretisch dürften dann auch andere Wölfe entnommen – sprich geschossen – werden. So sagte das am Mittwoch Ministerpräsident Markus Söder bei einem Termin im Landkreis Rosenheim.  Die Genehmigung zum Abschuss sollen ab sofort die Landratsämter erteilen können. Auf diese Weise soll das Vieh vor allem auf den Almen besser geschützt werden, weil hier Schutzzäune meist nicht machbar sind. 

Unterdessen bezweifeln Naturschützer, dass die neuen Wolfsregeln mit dem Naturschutzrecht vereinbar sind. Der Bund Naturschutz erwägt eine Klage.

Erst vor etwa einer Woche wurden im Berchtesgadener Land zwei Schafe tot aufgefunden. Laut Bayerischem Landesamt für Umwelt besteht der Verdacht, dass ein Wolf die Schafe gerissen hat.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Jobst Neu PartnerlogoJobst Neu Partnerlogo
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Hagebauschneider 2022 PartnerlogoHagebauschneider 2022 Partnerlogo
    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.