Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
Derzeit läuft: Peter Schilling - Major Tom

17.01.24

Forstministerium schafft Zuschüsse bei Schneeschäden

Schneeschäden
© Anita Ottmann / AELF Fürstenfeldbruck

Region - Seit heute / 17. Januar können Waldbesitzer auch bei uns in der Region Zuschüsse für die Aufarbeitung von Schneeschäden beantragen.

Anfang Dezember hat es einen starken Wintereinbruch mit viel Schnee in der Region gegeben. Bei vielen Bäumen brachen damals die Kronen oder Äste ab. Teilweise liegen auch ganze Bäume derzeit noch quer im Wald herum. Diese Bäume sollten in den nächsten Wochen aufgearbeitet und aus dem Wald entfernt werden, bittet die bayerische Forstministerin Michaela Kaniber. Wenn im Frühjahr nämlich die Borkenkäfer-Saison wieder losgehe, dann seien solche Bäume die perfekten Brutstätten für die Käfer.

Das Forstministerium weist darauf hin, dass es für das Aufarbeiten von Schneeschäden im Wald jetzt Zuschüsse vom Staat gibt. Betroffene Waldbesitzer können bis Ende Februar einen Antrag auf so einen Zuschuss stellen.

Weitere Infos zu den Zuschüssen für Waldbesitzer gibt es hier



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Jobst Neu PartnerlogoJobst Neu Partnerlogo
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Hagebauschneider 2022 PartnerlogoHagebauschneider 2022 Partnerlogo
    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.