Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
Derzeit läuft: Blondie - Maria

22.11.19

Familien nutzen staatliche Zuschüsse nicht 

Teilzeitgesetz Familienphase
Symbolbild
© Pixabay

Landkreis Berchtesgadener Land/Landkreis Traunstein - Familien in der Region lassen staatliche Zuschüsse liegen. Das schreibt die Agentur für Arbeit in Traunstein. Gelder aus dem Starke-Familien-Gesetz werden nicht abgerufen.

Mit dem Starke-Familien-Gesetz der Bundesregierung sollen einkommensschwache Familien finanziell besser unterstütz werden. So können sie zusätzlich zum Kindergeld einen Zuschlag von bis zu 185 Euro beantragen. Das gilt für Familien, deren Einkommen im Monat nur wenig oder gar nicht reicht und die kein Geld vom Jobcenter beziehen. Auch Alleinerziehende sollen so finanziell gestärkt werden.

Die Familienkasse berät Eltern in den Landkreisen Traunstein und Berchtesgadener Land bei diesem Angebot – außerdem gibt es online den KiZ-Lotse zur Berechnung der Gelder. In der Region werden die staatlichen Zuschüsse oftmals nicht abgerufen, meldet das Traunsteiner Arbeitsamt.

 

 



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann

    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Website messen, sowie ggf. Cookies unserer Werbepartner. Dabei werden nur pseudonyme Daten erhoben, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.