Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
Derzeit läuft: Daniel Bedingfield - If You´re Not The One
ANZEIGE

09.07.19

Drei Einheimische sind "Grüne Engel"

Bienenfutterwiese
© Bayernwelle-Archiv

Landkreise Traunstein / Berchtesgadener Land - Engel sind Botschafter. „Grüne Engel“ wiederum sind Botschafter für den Naturschutz. Gleich zehn von Ihnen werden heute von Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber ausgezeichnet.

Otto Göls aus Grassau, Johann Hofmeister aus Saaldorf-Surheim und Johann Schmid aus Schnaitsee dürfen sich ab heute Nachmittag „grüne Engel“ nennen. Grüne Engel sind ehrenamtliche Naturschützer aus Oberbayern. Von Ihnen gibt es in Bayern allein über eine Million. Sie sind freiwillig und unentgeltlich in unterschiedlichen Naturschutzverbänden aktiv. Die freiwilligen Helfer leisten dabei einen wertvollen Beitrag für den Erhalt der Biodiversität – also der Artenvielfalt. So heißt es seitens des bayerischen Umweltministeriums. Der „Grüne Engel“ soll genau dafür Wertschätzung ausdrücken.

Vergangenes Jahr ging der "Grüne Engel" an Beate Rutkowski aus Traunstein. Sie ist unter anderem die Vorsitzende des heimischen Bund Naturschutzes.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann