Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
Derzeit läuft: Ray Parker Jr - Ghostbusters
ANZEIGE

06.01.19

Die Region versinkt im Schnee

Schnee
© BAYERNWELLE

Landkreis Traunstein/Berchtesgadener Land - Ein Muskelkater steht vielen Menschen in Bayern am ersten Januarwochenende bevor. Schneeschaufler, Räum- und Streudienste sind schon seit den frühen Morgenstunden ohne Pause im Einsatz. Denn über Nacht gab es bis zu einem halben Meter Neuschnee zwischen Chiemsee und Königssee.

Die Prognosen sagen: Das war erst der Anfang. Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Extrem-Wetterlagen vor allem im südostbayerischen Bereich. Am Samstag herrsche immer noch Unwetter-Warnstufe 3. Auch der Lawinen-Warndienst Bayern hat sich in die Schnee-Diskussion mit eingeschalten: Er warnt örtlich insbesondere alle Wintersportler vor hoher Lawinengefahr in den Bergen. In den Voralpen herrsche bereits jetzt Warnstufe 4. Das bedeutet hohe Gefahr.

Wegen des starken Schneefalls meldete sich jetzt auch die Verkehrspolizei Rosenheim zu Wort. Sie erinnert nochmal an die Winterreifenpflicht. Außerdem sind alle Autofahrer dazu verpflichtet ihre Scheiben vor der Fahrt ordentlich freizukratzen und vom Schnee zu befreien. Wer das nicht macht, der wird zur Kasse gebeten. Das gilt auch für alle Zuschnell-Fahrer. „Fuß vom Gas“ sei bei diesem Wetter Pflicht.

Der ADAC Südbayern erinnert auch nochmals an die Rückreise-Welle aus den Winterferien. Samstagnachmittag rechnet er mit der ersten großen Verkehrswelle. Sonntags am späten Nachmittag steht dann die Zweite bevor. Nehmen Sie ausreichend Getränke, Essen und warme Kleidung im Auto mit, da es voraussichtlich durch Unfälle zu Verzögerungen kommen wird.

Wenn Sie dieses Wochenende auf ihr Auto allerdings verzichten und auf den Zug umsteigen wollen: die Deutsche Bahn hat schon gestern vor einem Verkehrschaos gewarnt. Bitte informieren Sie sich vor der Fahrt, ob ihr Zug auch wirklich fährt. Bitte informieren Sie sich nochmals vor Reiseantritt über Ihre Verbindung auf www.bahn.de/reiseauskunft, in der DB Navigator-App oder bei der telefonischen Reiseauskunft 0180/6996633 (20 ct/Anruf, bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf).



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann