Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
Derzeit läuft: Stevie B - Because I Love You -the Postman Song
ANZEIGE

09.08.19

Die Immobilienblase in der Region 

Haustürschlüssel
© Symbolbild Pixabay

Landkreis Traunstein/Landkreis Berchtesgadener Land - Niedriger Zins, wenig Angebot und hohe Nachfrage bringen die sogenannten Immobilienblasen. SPIEGEL ONLINE hat sich die Situation in Deutschland angeschaut.

Im Landkreis Berchtesgadener Land zeigen die Ergebnisse eine eher „geringe“ Gefahr für das Entstehen einer Immobilienblase in Bezug auf Eigentumswohnungen; im Landkreis Traunstein ist sie bereits „mäßig“, im Landkreis Rosenheim „eher hoch“.

Immobilienblasen entstehen v.a. dann, wenn neue Eigentumswohnungen gebaut werden und auswärtige Investoren kaufen, um Geld anzulegen und, wenn die Schere zwischen Kauf- und Mietpreisen weiter aufgeht.

 

Wenn Kaufpreise schneller als Mieten steigen

Geht die Schere zwischen Kauf- und Mietpreisen weiter auf, dann steigt die Gefahr einer Immobilienblase zusätzlich. Im Berchtesgadener Land braucht ein Käufer inzwischen rund 35 Jahresmieten, um den Kauf einer Eigentumswohnung zu finanzieren. Im Landkreis Traunstein bereits 37,5 und im Landkreis Rosenheim 37,6, so SPIEGEL ONLINE.

Vor rund 14 Jahren war dieser Wert ein vielfaches niedriger. Experten der Stiftung Warentest bewerten Kaufpreise ab einem Wert von 25-facher Jahresmiete als "teuer". Kritisch wird es vor allem dann für die Bevölkerung, wenn sich Privatpersonen hoch verschulden, um zu kaufen und sich das wirtschaftliche Umfeld zeitgleich verschlechtert, so die Experten zu SPIEGEL ONLINE.

 

Was die Wohnungspreise sinken lässt

Ein Einbruch des Immobilienmarktes wäre vor allem dann begünstig, wenn der Staat eingreift und Mieten deckelt (oder die sogenannte Mietpreisbremse). Auch der Bau neuer Wohnungen hilft. Zusätzlich können Mieten nach unten gehen, wenn vor allem junge Leute weniger in die Metropolen, wie beispielsweise München ziehen (in zehn Jahren ist der Kaufpreis für Einfamilienhäuser dort beispielsweise um 240% gestiegen, da die Nachfrage entsprechend hoch ist, das Angebot jedoch niedrig). Junge Leute sollten hingegen eher in Kleinstädte ziehen, so die Immobilienexperten.

 

Wann die Blase platzt

Wann eine sogenannte Immobilienblase platzt können Experten nur schlecht bis gar nicht voraussagen. Meist werden große Immobilienblasen erst dann erkannt, wenn sie platzen oder schon geplatzt sind, so SPIEGEL ONLINE.

 



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann