Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
Derzeit läuft: David Bowie - Absolute Beginners
ANZEIGE

23.09.18

Dachdecker warten weiter auf mehr Lohn

Symbolbild: Dachdecker
Symbolbild
© Pixabay

Landkreis Traunstein/Landkreis Berchtesgadener Land. Die Auftragsbücher sind voll, den Betrieben fehlen die Fachkräfte. Obwohl Handwerker so begehrt sind, werden sie oft nicht immer angemessen entlohnt. Wie die Gewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt Oberbayern sagt, warten aktuell noch immer 120 Dachdecker in den Landkreisen Traunstein und Berchtesgadener Land auf ihre Lohnerhöhung. 

Die IG Bau fordert für die Dachdecker sechs Prozent mehr Lohn und 100 Euro mehr für Azubis. „Der Bau-Boom beschert Dachdeckerbetrieben volle Auftragsbücher und gute Umsätze. Trotzdem sperren sich die Arbeitgeber gegen ein längst überfälliges Lohn-Plus“, so Gewerkschafter Michael Müller. In der aktuellen Tarifrunde kommen die Arbeitgeber nur minimal entgegen. Die Gewerkschaft befürchtet auf lange Sicht, dass die Branche von der Lohnentwicklung abgehängt wird und der Fachkräftemangel noch mehr zum Problem wird – insbesondere in Hinblick auf den Nachwuchs.

Der Mindestlohn für Dachdecker bewegt sich derzeit für Gesellen bei 12,90 Euro; ab kommendem Jahr sollen es 13,20 Euro sein.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann