Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
Derzeit läuft: Camila Cabello - Liar
ANZEIGE

24.06.19

Bund vergibt Millionen-Förderungen 

Bahnhof Freilassing
© Bayernwelle

Freilassing/Prien - Der Bund gibt Geld im Rahmen der Städteförderung, konkret aus dem Topf „Stadtumbau“. Nach Bayern gehen über 60 Millionen Euro – 6,4 Millionen davon landen in Oberbayern. Von diesem Fördergeld profitiert auch die Region.

Junge Menschen wandern ab, Innenstädte stehen leer und irgendwie geht die Lebensqualität verloren. Genau das soll nicht passieren, weshalb der Staat Kommunen Geld gibt. Sie sollen die Ortszentren aufwerten und wiederbeleben.

420.000 Euro dieses Fördergeldes geht in diesem Jahr an die Stadt Freilassing. Sie plant schon seit Monaten im großen Stil: Das Bahnhofsumfeld soll umgestaltet und dadurch attraktiver werden und zusätzlich besser an die Innenstadt angegliedert werden.

Über 36.000 Euro gehen auch in den Chiemgau – dieses Geld bekommt die Gemeinde Prien für ihr Ortszentrum mit Hafen.

Der Bund hat im Rahmen der Städtebauförderung Geld vergeben – u.a. an Freilassing und Prien.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann