Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
Derzeit läuft: Shania Twain - That Don't Impress Me Much
ANZEIGE

14.08.18

Borkenkäfer: die Region ist mit einem blauen Auge davon gekommen

Borkenkäfer Wurfholz
© Pixabay Andrej Cook

Landkreise Traunstein / Berchtesgadener Land. 2018 ist in Bayern wieder ein Borkenkäfer-Jahr. Das hat das Bayerische Forstministerium heute mitgeteilt. Die Landkreise Traunstein und Berchtesgadener Land scheinen so ziemlich die einzige Ausnahme zu sein. 

Auf einer aktuellen „Borkenkäfer-Gefährdungskarte“ sind drei Viertel von Bayern knallrot. Das bedeutet: erhebliche Borkenkäferbelastung. Unsere Region ist so ziemlich der einzige grüne Fleck. Laut Daniel Müller vom Forstbetrieb Berchtesgaden habe es bei uns noch genug Regen gegeben. Der Borkenkäfer braucht für eine optimale Ausbreitung heisses und trockenes Wetter, damit sich die Bäume nicht mehr gegen einen Befall wehren können.

In den vergangenen Jahren waren aber auch der Chiemgau, der Rupertiwinkel und das Berchtesgadener Land öfter vom Borkenkäfer betroffen – vor allem nach Stürmen mit vielen umgestürzten Bäumen.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann