Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
Derzeit läuft: Lady Gaga - Stupid Love

02.06.23

Behörden informieren über den Wolf

Wolf
© Symbolbild Pixabay

Region - Seit einem Monat (1. Mai) gilt in Bayern eine neue Wolfsverordnung. Das Landratsamt Berchtesgadener Land hat jetzt ausführlicher darauf hingewiesen, was sie regelt und in welchem konkreten Fall ein Wolf abgeschossen werden kann.

Eine "Entnahme" (also das Abschießen eines Wolfes) sei dann möglich, wenn sich ein Wolf zum Beispiel mehrfach einem Menschen auf mehr als 30 Meter genähert habe oder wenn er sich aggressiv gegenüber Menschen oder Hunden verhalte. In solchen Fällen kann das zuständige Landratsamt den Abschuss so eines Wolfes beschließen.

Wer Wölfe sehe oder wer ein Nutztier an einen Wolf verloren habe, solle das dem Bayerischen Landesamt für Umwelt als zentrale Anlaufstelle melden. Am besten sollte alles mit Fotos dokumentiert werden.

Das Landratsamt Berchtesgadener Land hat auch weitere Tipps zum Thema „Wolf“ gegeben: diese finden Sie hier.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Jobst Neu PartnerlogoJobst Neu Partnerlogo
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Hagebauschneider 2022 PartnerlogoHagebauschneider 2022 Partnerlogo
    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.