Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
ANZEIGE

01.04.19

Bayern sucht nächstes Kulturerbe 

weihnachtsschützen_berchtesgaden
Die Berchtesgadener Weihnachtsschützen
© Bayernwelle Archiv

Landkreis Berchtesgadener Land/Landkreis Traunstein - Vor einem guten Jahr sind die Berchtesgadener Weihnachtsschützen sogenanntes „Immaterielles Kulturerbe“ der UNESCO geworden. Jetzt ruft Heimatminister Albert Füracker wieder auf, sich zu bewerben.

Immaterielles Kulturerbe – was ist das überhaupt? Anders als z.B. der Kölner Dom oder die Würzburger Residenz können Sie das immaterielle Kulturerbe nicht anfassen, weil es kein Bauwerk oder ähnliches ist. Dafür können Sie das immaterielle Kulturerbe aber erleben! Gemeint ist damit nämlich „gelebte“ Tradition.

Zum Beispiel eine bestimmte volkstümliche Musik, ein Tanz oder wie bei den Weihnachtsschützen in Berchtesgaden, eine jahrhundertealte Tradition, die von Generation zu Generation weitergegeben wurde und deshalb auch heute noch die jungen Berchtesgadener ihre Gewehre im Anschlag haben.

Wenn Sie sich jetzt denken, da wüsste ich was! Dann bewerben Sie sich! Ab sofort bis zum 30. Oktober nimmt das bayerische Heimatministerium die Anmeldungen entgegen! Weitere Infos zum Nachlesen finden Sie auch nochmal hier.

 



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann