Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
ANZEIGE

24.07.18

2018 ist ein "Super-Wespenjahr"

Wespe auf Gebäck
© Pixabay

Landkreis Traunstein/Landkreis Berchtesgadener Land. Es ist Wespenzeit. In diesem Jahr steht uns sogar ein sogenanntes „super Wespenjahr“ bevor.

Das trockene und warme war für die Insekten hervorragend. Die Nester konnten gut wachsen und so haben viele Tiere überlebt. Weder gab es die sogenannte Schafskälte im Juni, noch Überschwemmungen oder Hochwasser. Das sind nämlich meist die Gründe, warum nicht so viele Wespen überleben.

Übrigens: Wen die Wespen nerven, der sollte aufpassen. Laut Bundesnaturschutzgesetz stehen Wespen unter Artenschutz. Zumindest in der Theorie kostet das Wespen-Töten in Bayern bis zu 5.000 Euro.

Durch die Wetterlage lässt auch die Mückenplage am Chiemsee auf sich warten. Bislang gibt es nicht übermäßig viele Mücken, sagt der Umweltverband Chiemsee. Mücken können sich nur entwickeln, wenn der Wasserpegel hoch genug ist.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann