Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
ANZEIGE

03.09.17

Georgi-Ritt in Ruhpolding

Georgiritt 2017 in Ruhpolding

Abmarsch zur Pferdesegnung durch Ruhpolding war um 10:00 Uhr bei sehr feuchtem Wetter. Die Ursprünge des "Irgn-Ritts", wie er früher genannt wurde, reichen bis ins 16. Jahrhundert zurück, als die Bauern und andere Pferdebesitzer um den göttlichen Segen für ihre Rösser baten.

Auch heuer waren trotz Regen wieder viele Pferde, Gespanne und Reiter aus Ruhpolding und Umgebung gekommen. Die geschnitzte Figur des Heiligen Georg aus der Ruhpoldinger Pfarrkirche wurde ebenfalls mitgeführt.

Georgiritt 2017 in Ruhpolding
Auch Ruhpoldings Bürgermeister Claus Pichler trotzte tapfer den Regengüssen

Die Ursprünge des "Irgn-Ritts", wie er früher genannt wurde, reichen bis ins 16. Jahrhundert zurück, als die Bauern und andere Pferdebesitzer um den göttlichen Segen für ihre Rösser baten.

Im Anschluss an den traditionellen Georgiritt luden die heimischen Geschäfte mit einem verkaufsoffenen Sonntag zum Bummeln und Verweilen ein.

>> zu den Fotos

( Fotos: Hellwig / Bayernwelle )



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann