Starke Region, Starkes RadioKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 533 131 36
Derzeit läuft: Robbie Williams - Go Gentle
ANZEIGE

12.01.18

Vereinsgründung der 'Chiemgau-Welle'

Welle
Ganz so groß wird die 'Chiemgau-Welle'' nicht sein,
aber zum Surfen reicht's.
(c) Pixabay

UPDATE 12.01.2018, 6:30

Seit Sommer 2015 haben sich eine Hand voll Traunsteiner um die „Chiemgau-Welle“; eine Surfwelle mitten in Traunstein bemüht. Jetzt werden es immer mehr, die mitmachen.  

Surfen im Chiemgau? Dafür ist jetzt ein großer Schritt getan. Am Abend wurde der Verein „Chiemgau-Welle“ in Traunstein gegründet. Der Traunsteiner Hannes Weininger ist bei der Gründungsversammlung zum neuen Vorstand gewählt worden.

Er war völlig überwältigt, wie viele bei der Gründung dabei waren:"Wir hatten ja gedacht, vielleicht werden es 20 Mitglieder. Aber das wir jetzt mit 36 da rausgehen - perfek! Wir hatten mal überlegt, wie viele wir mal werden, und die Prognose war, vielleicht mal 50 - Wenn wir jetzt bei der Gründung schon 36 zusammen bringen, dann ist das hervorragend."

Die sogenannte „stehende Welle“ soll im Mühlbachkanal in Traunstein entstehen, in der Nähe des SB Chiemgau-Sportgeländes. Die am besten realisierbare Variante soll nach Schätzungen zwischen 250.000 und 350.000 Euro kosten. Der Verein will das durch Fördergelder und einen Teil Eigenleistung stützen.

 

ERSTMELDUNG 11.01.2018

Seit Sommer 2015 bemüht sich eine Hand voll Traunsteiner um die „Chiemgau-Welle“; eine Surfwelle mitten in Traunstein. Damit das Projekt weiter vorangeht, wollen die Initiatoren heute Abend offiziell einen Verein, der dafür eintritt.

Warum der Vereinsgründung ist notwendig, erklärt Benny von der Chiemgau-Welle auf der offiziellen Facebook-Seite, weil sie für die Projektumsetzung dringend Unterstützung brauchen. Sowohl Helfer, als auch bloße Unterstützer und finanzielle Förderer. Wer Interesse hat, kann bei der Vereinsgründung heute um 18 Uhr im „Tropical“ in Traunstein dabei sein.

Geplant ist eine Rampe im städtischen Mühlbach in Traunstein: sie soll dauerhaft von Riversurfern genutzt werden können.

Im Berchtesgadener Land gibt es dieses Projekt bereits; seit 2012 kann auf der 'Saalachwelle' in Bad Reichenhall gesurft werden.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann