Starke Region, Starkes RadioKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
ANZEIGE

08.11.18

Stadt Traunstein weiht ihren neuen "Gedächtnisort" ein

Gedächtnisort Traunstein Modell
Modell: so sieht der neue
Gedächtnis-Ort aus
© Carola Westermeier, Stadt Traunstein

Traunstein. Die Stadt Traunstein erinnert an die Gefallenen der beiden Weltkriege – mit einem neuen „Gedächtnisort“, der heute um 18.30 Uhr feierlich eingeweiht wird.

Entstanden ist er im Stadtpark zwischen den Arkaden und der Kirche St. Georg und Katharina. Der Traunsteiner Künstler Rolf Wassermann hat eine Gedenkstätte entworfen, die zum „Betrachten, Verweilen und Verstehen“ einladen soll. Unter anderem sind in zwei Bronzebüchern sämtliche heimischen Opfer der beiden Weltkriege namentlich erwähnt.

Der neue „Gedächtnisort“ ersetzt die bisherige Gedenkstätte, die im Zuge der Kirchensanierung entfernt worden ist.

Hier gibts weitere Einzelheiten



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann