Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34
ANZEIGE

07.05.19

Zwei-Stunden-Takt: Zustimmung, aber...

bahngleis-symbolbild-2
© Symbolbild Pixabay

Landkreis Traunstein - Die Gemeinden und Städte entlang der Traun-Alz-Bahn (Traunstein-Garching) haben sich für einen Zweistundentakt stark gemacht und den bekommen sie jetzt. Der heimischen Landtagsabgeordneten Gisela Sengl (Grüne) reicht das allerdings noch nicht.

Sengl freut sich über den Zweistundentakt der Traun-Alz-Bahn, sieht das allerdings nur als einen ersten kleinen Schritt. Das Einzugsgebiet Mühldorf-Trostberg-Traunreut-Traunstein sei Lebens- und Arbeitsraum von 100.000 Menschen, so Sengl in einer Presseaussendung, dafür brauche es eine leistungsfähige Infrastruktur.

Sengl fordert stattdessen auf lange Sicht eine schnelle S-Bahn-Linie mit einem Takt wesentlich weniger als eine Stunde. Angesichts der großen Verkehrsprobleme sei es wichtig, zusätzliche Anreize zu setzen, Busse und Bahn attraktiver zu machen und mehr Menschen anstelle des Autos für den Öffentlichen Nahverkehr zu gewinnen.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann