Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34

27.12.19

Vorsicht mit Ihrem Hund!

Labrador
© Symbolbild Pixabay

Landkreise Traunstein / BGL / Rosenheim - In den letzten Monaten hat es vor allem im Chiemgau immer wieder Fälle von Giftködern gegeben.

Im Oktober sind mehrere Hunde im Raum Prien und Bernau vergiftet worden. Erst vor ein paar Wochen haben eine Katze und mindestens ein Hund im Raum Traunstein und Siegsdorf Vergiftungserscheinungen gezeigt. Die Fälle sind nie aufgeklärt worden. Umso mehr bittet Hundetrainerin Michaela Dreier die Hundehalter im BAYERNWELLE-Interview um Vorsicht. Hundebesitzer sollten dringend darauf achten, dass Hunde nichts fressen, was am Straßenrand liegt. Die Tiere sollten so trainiert sein, dass Sie nur dann etwas fressen, wenn es ihnen der Besitzer ausdrücklich per Kommando erlaubt.

Tipps für ein Anti-Giftköder-Training mit dem Hund finden Sie  HIER



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann

    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Website messen, sowie ggf. Cookies unserer Werbepartner. Dabei werden nur pseudonyme Daten erhoben, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.