Meine Region - Meine Heimat - Meine BayernwelleKostenlose Sender Hotline: 0800 777 333 2WhatsApp Nummer: 0151 568 781 34

23.03.20

Vorerst keine Sperren auf der

B305 

Krötenwanderung
Symbolbild
© Bayernwelle Archiv

Reit im Winkl - Um diese Zeit wandern eigentlich viele Kröten, Molche und Lurche über die B305. Aufgrund des derzeitigen Kälteeinbruchs und der Minusgrade in der Nacht rechnet das Staatliche Bauamt Traunstein aktuell jedoch nicht mit der Amphibienwanderung. Deshalb wird es voraussichtlich keine Straßensperren geben.

Nicht aufgrund der aktuellen Ausgangsbeschränkungen, aber aufgrund des Kälteeinbruchs in der Region rechnet das Staatliche Bauamt Traunstein in den kommenden Tagen mit keiner Amphibienwanderung im Dreiseengebiet. Auf der B305 zwischen Seegatterl und Seehaus wird es deshalb vorerst zu keinen Straßensperren kommen.

Zu Beginn des Frühjahrs machen sich Kröten, Molche und Lurche für gewöhnlich auf den Weg zu ihren Laichgewässern, weshalb in der Nacht sogenannte Krötensperren auf den Straßen errichtet werden, um die Tiere zu schützen.



Baulogo Maug Titan Klammer 165x135Baulogo Maug Titan Klammer 165x135
Logo Partner RupertusthermeLogo Partner Rupertustherme
Logo Partner Jobst WohnweltLogo Partner Jobst Wohnwelt
Logo Partner Dummy24Logo Partner Dummy24
Logo Partner Dummy6Logo Partner Dummy6
Logo Partner Gut EdermannLogo Partner Gut Edermann

    Cookie Einstellungen

    Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

    Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Website messen, sowie ggf. Cookies unserer Werbepartner. Dabei werden nur pseudonyme Daten erhoben, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.